07.05.2018

Anreise - Tipps

                         Alternative Anreisemöglichkeiten ....  (Zuletzt aktualisiert Juni 2018) 
....oder wie wäre es mit einem KurzTrip in die Cevennen ?
Um in die Cevennen zu reisen gibt es, außer dem Auto, noch einige interessante Möglichkeiten. 
Le Cevenol -Abfahrt: Paris- Gare de Lyon 8h47-Ankunft: Nîmes 17h40

Obwohl der Cevenol noch täglich die Strecke über das Centralmassiv fährt ist es ratsam die  deutlich schnellere Variante Strasbourg- Montpellier mit dem TGV in 5 Std 45 min zu nehmen. Diese Reise kann man bei  der französischen SNCF( jetzt auch auf Deutsch ) reservieren. Sonderpreise der SNCF sind nur von Frankreich aus gültig. Oft ist es günstiger die Strecke Strasbourg- Montpellier bei der SNCF und die Hin-, bzw. Weiterfahrt bei der DB zu buchen. Mein persönlicher Rekord waren 20 Euro für  die  Fahrt Montpellier- Strasbourg.
Auch die DB bietet über Ihre Webseite das -Europa Special- an. Hier findet man von jedem Bahnhof in D Sonderangebote nach Frankreich. 
Nicht gerade ökologisch, aber meistens ökonomischer, ist ein Billig- Flug nach Montpellier.
Ryanair  fliegt von Hahn/Hunsrück ( Frankfurt Hahn ) und Volotea von München und Strasbourg-Entzheim nach Montpellier.  EasyJet fliegt von Basel- Mulhouse- Freiburg (EuroAirport) und Eurowings fliegt bis zum 28.10. ab Düsseldorf nach Montpellier . Alle Flugesellschaften sind nur wirklich günstig wenn man kein zusätzliches Gepäck aufgibt. Trotzdem eine Alternative bei kürzeren Aufenthalten, auch wenn man noch einen Koffer und /oder Mietwagen dazurechnet.

Die Lufthansa fliegt von  Frankfurt/M und München nach Marseille.  
Diese Fluggesellschaft ist ja nicht unbedingt für günstige Preise bekannt.  Doch mal schauen kostet ja nichts !

Anreise zu den jeweiligen Abfahrts- bzw.Abflugsorten
Strasbourg Gare ist von Deutschland einfach per Zug zu erreichen. Von hier fährt dann der TGV oder alle halbe Stunde ein Regionalzug zum Flughafen Strasbourg- Entzheim . Parkmöglichkeiten gibt es am Bahnhof und natürlich auch am Flughafen.
Den Flughafen Frankfurt-Hahn erreicht man öffentlich per Shuttlebus von Karlsruhe, Heidelberg, Frankfurt/Main, Düsseldorf, Köln und Luxembourg
Parken kann man in Hahn auch zu verhältnismäßig moderaten Parkgebühren.
Den EuroAirport erreicht man mit dem Zug -Bahnhof Basel SBB und von dort mit dem Stadt-Shuttlebus in 20 Minuten.
Ankunft in Montpellier
Vom Bahnhof und vom Flughafen braucht man ca. 1 Autostunde in die Cevennen. Mietwagen gibt es am Bahnhof und natürlich auch am Flughafen. Öffentlich kommt man vom Bahnhof weiter mit der blauen Tram der Linie 1 in Richtung Mosson. An der Station Occitanie aussteigen und mit dem Bus Linie 108 ab in die Cevennen. . Die Austiegsstation ist Pont d'Herault/Maurice. Von dort geht es  dann nur zu Fuß (ca 45 min),  per Daumen oder per Absprache! weiter. Vom Flughafen MPL fährt ein Shuttlebus nach Montpellier. An der Bus-Endstation wieder weiter mit der Linie 1. Den Rest ist dann wie oben beschrieben.
Wenn man mit dem TGV reist kann man auch in Nîmes aussteigen, und mit der Edgard Buslinie D40 weiterreisen. Diese Linie fährt direkt am Gare Nîmes ab. Die Austiegsstelle ist auch
Pont d'Herault/Maurice. Der Fahrpreis ist € 1.80 ! Von Montpellier fährt Herault Transport
Linie 108 in die Cevennen. Der Fahrpreis ist auch unter 2 Euro.
Ein Mietwagen erleichtert die Reise erheblich  ist aber nicht zwingend notwendig.


Viel Spaß beim planen, überlegen und pokern!

Noch Fragen ?
Gerne über Kontakt bei modestine.de  !



Modestine